Transfermodule «E-Learning & Coaching»
Transfermodule «E-Learning & Coaching»

Um den Transfer in die Praxis optimal zu gewährleisten, kann LEAD REALITY «Beidhändig Führen: Von der transaktionalen zur transformationale Führung» mit den beiden Modulen «E-Learning» und «Einzelcoaching» ergänzt werden.

Das Modul «E-Learning» unterstützt den Praxistransfer elektronisch. Mit dem Modul «Einzelcoaching» werden nach einer Zeit der Einübung die wichtigsten Erkenntnisse in einem persönlichen Gespräch auf den Punkt gebracht.
Um den Transfer in die Praxis optimal zu gewährleisten, kann LEAD REALITY «Beidhändig Führen: Von der transaktionalen zur transformationale Führung» mit den beiden Modulen «E-Learning» und «Einzelcoaching» ergänzt werden.

Das Modul «E-Learning» unterstützt den Praxistransfer elektronisch. Mit dem Modul «Einzelcoaching» werden nach einer Zeit der Einübung die wichtigsten Erkenntnisse in einem persönlichen Gespräch auf den Punkt gebracht.
Von Transaktionaler zu<br/>Transformationaler Führung
Q-Evolution
 

Ergänzungsmodule «E-Learning und Einzelcoaching»
Ergänzungsmodule «E-Learning und Einzelcoaching»

Nachhaltiger Lerntransfer

Nach dem Seminar arbeiten die Teilnehmenden an ihren persönlichen Themen weiter. Lernen findet überall statt: Ob abends am PC, unterwegs auf dem Smartphone oder über den Mittag: Die Teilnehmenden setzen sich intensiv  ihren «Learnings» auseinander.

Als Abschluss des Lernprozesses erhalten die Führungskräfte einen schriftlichen Bericht und werden persönlich gecoacht (75'). Die persönliche Entwicklung wird so auf den Punkt gebracht. Weitere Schritte für die Zukunft werden initiiert.

A. E-Learning «Q-Vinci»

Bereits einen Tag nach der zweitägigen Veranstaltung arbeiten die Teilnehmenden während 7 Wochen mit einer smarten, einfach zu bedienenden App.

Dabei werden die Schlüssepunkte der transaktionalen und transformationalen Führung nochmals in Erinnerung gerufen. Mit vertiefenden Aufgaben wird der Lerntransfer nachhaltig unterstützt.

B. Individuelles Einzelcoaching inkl. Bericht

Ca. 3 Wochen nach der Veranstaltung erhalten die Führungskräfte ein persönliches Coaching (75') inklusive schriftlichem Bericht.

Der Bericht nimmt die Erkenntnisse aus der Veranstaltung auf, das Feedback auf das gezeigte Führungsverhalten wird pointiert dargestellt. In einem Stärken/Schwächen Profil wird das individuelle Entwicklungspotential der Führungskraft aufgezeigt.

Im persönlichen Gespräch werden die Umsetzung der Erkenntnisse vertiefend reflektiert und die nächste Schritte initiiert.

Nachhaltiger Lerntransfer

Nach dem Seminar arbeiten die Teilnehmenden an ihren persönlichen Themen weiter. Lernen findet überall statt: Ob abends am PC, unterwegs auf dem Smartphone oder über den Mittag: Die Teilnehmenden setzen sich intensiv  ihren «Learnings» auseinander.

Als Abschluss des Lernprozesses erhalten die Führungskräfte einen schriftlichen Bericht und werden persönlich gecoacht (75'). Die persönliche Entwicklung wird so auf den Punkt gebracht. Weitere Schritte für die Zukunft werden initiiert.

A. E-Learning «Q-Vinci»

Bereits einen Tag nach der zweitägigen Veranstaltung arbeiten die Teilnehmenden während 7 Wochen mit einer smarten, einfach zu bedienenden App.

Dabei werden die Schlüssepunkte der transaktionalen und transformationalen Führung nochmals in Erinnerung gerufen. Mit vertiefenden Aufgaben wird der Lerntransfer nachhaltig unterstützt.

B. Individuelles Einzelcoaching inkl. Bericht

Ca. 3 Wochen nach der Veranstaltung erhalten die Führungskräfte ein persönliches Coaching (75') inklusive schriftlichem Bericht.

Der Bericht nimmt die Erkenntnisse aus der Veranstaltung auf, das Feedback auf das gezeigte Führungsverhalten wird pointiert dargestellt. In einem Stärken/Schwächen Profil wird das individuelle Entwicklungspotential der Führungskraft aufgezeigt.

Im persönlichen Gespräch werden die Umsetzung der Erkenntnisse vertiefend reflektiert und die nächste Schritte initiiert.

Wie können die Module eigensetzt werden?
Wie können die Module eigensetzt werden?

Didaktische Idee

LEAD REALITY wurde so konzipiert, dass der ganze Lernprozess gemäss neuesten neurobiologischen Erkenntnissen maximal optimiert ist.

Modul A (E-Learning «Q-Vinci») ist dementsprechend der logische erste Schritt nach der Präsenzveranstaltung, Modul B («Individuelles Einzelcoaching mit schriftlichem Bericht») baut darauf vertiefend auf.

Flexiblität

Modul A oder Modul B können aber auch je einzeln zu «LEAD REALITY - Beidhändig Führen» gebucht werden!

Didaktische Idee

LEAD REALITY wurde so konzipiert, dass der ganze Lernprozess gemäss neuesten neurobiologischen Erkenntnissen maximal optimiert ist.

Modul A (E-Learning «Q-Vinci») ist dementsprechend der logische erste Schritt nach der Präsenzveranstaltung, Modul B («Individuelles Einzelcoaching mit schriftlichem Bericht») baut darauf vertiefend auf.

Flexiblität

Modul A oder Modul B können aber auch je einzeln zu «LEAD REALITY - Beidhändig Führen» gebucht werden!