Kommunikationstraining für Führungskräfte
Kommunikationstraining für Führungskräfte

Ob Mitarbeitergespräch oder Leistungs- und Beurteilungsgespräch, ob motivierende Ermunterung oder Überbringen von schlechten Nachrichten. Effektive Kommunikation ist für jede Führungskraft eine entscheidende Fähigkeit, die es zu entwickeln gilt.

In diesem Kommunikationsseminar lernen die Führungskräfte die zentralen Prinzipien erfolgreicher Kommunikation. So, dass sie sich kompetent auf unterschiedliche Gesprächssituationen vorbereiten können und diese erfolgreich meistern.
Ob Mitarbeitergespräch oder Leistungs- und Beurteilungsgespräch, ob motivierende Ermunterung oder Überbringen von schlechten Nachrichten. Effektive Kommunikation ist für jede Führungskraft eine entscheidende Fähigkeit, die es zu entwickeln gilt.

In diesem Kommunikationsseminar lernen die Führungskräfte die zentralen Prinzipien erfolgreicher Kommunikation. So, dass sie sich kompetent auf unterschiedliche Gesprächssituationen vorbereiten können und diese erfolgreich meistern.
Ob schwierige Mitarbeitergespräche oder Leistungs- und Beurteilungsgespräche, ob schlechten Nachrichten überbringen oder motivierende Ermunterung. Gute Kommunikation ist für jede Führungskraft eine entscheidende Fähigkeit.

In diesem Kommunikationsseminar lernen die Führungskräfte die zentralen Prinzipien erfolgreicher Kommunikation. So, dass sie sich auf unterschiedliche Gesprächssituationen vorbereiten können und diese erfolgreich meistern.
Überzeugend kommunizieren<br/>Interkulturelle Kompetenz
Q-Evolution
 

Fokus «Kommunikationstraining für Führungskräfte»
Kommunikationstraining für Führungskräfte

Themenschwerpunkte

  • Essentielle Kommunikationstools für die Praxis
  • Verbale Kommunikation - Nonverbale Kommunikation
  • Herausfordernde Gespräche vorbereiten und erfolgreiche durchführen

Persönlicher Nutzen

  • Sie lernen die verschiedenen Kommunikationstechniken in der Praxis einzusetzen
  • Sie können schwierige Mitarbeitergespräche führen
  • Sie überbringen auch schlechte Nachrichten souverän und überzeugend

Themenschwerpunkte

  • Kommunikationstools für die Praxis
  • Verbale und Nonverbale Kommunikation
  • Gespräche vorbereiten und durchführen

Persönlicher Nutzen

  • Sie lernen Kommunikationstechniken richtig einzusetzen
  • Sie können schwierige und aufreibende Mitarbeitergespräche führen
  • Sie überbringen auch die schlechten Nachrichten souverän und überzeugend

Inhalt «Kommunikationstraining für Führungskräfte
Kommunikationstraining für Führungskräfte

Herausforderung 1 - Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Sie kennen die Situation: Sind die Aufgaben faszinierend, die Ressourcen ausreichend vorhanden und ist jeder im Team hochmotiviert, läuft's wie geschmiert.

Meisten sieht die Praxis jedoch anders aus: Die Aufgabenstellungen verändern sich ständig und es gilt mit eher knappen Ressourcen, herausfordernde Ziele zu erreichen.

Dann kommt meistens erschwerend hinzu, dass es «schwierige» Mitarbeiter gibt, welche die gewünschte Performance nicht erbringen und kaum zu begeistern sind, die notwendige «Extrameile» zu gehen.

Herausforderung 2 - Überbringen einer Botschaft

Die zweite Situation ist auch bekannt: Sie erhalten als Führungskraft eine ziemlich demotivierende «Botschaft von Oben» und müssen diese ihrem Team verkaufen.

Es ändert sich einiges: Die gewohnten Arbeitsabläufe werden umgestellt und mit den Privilegien für gewisse Mitarbeiter ist es vorbei. Und natürlich müssen Sie als Führungskraft dafür grade stehen!

Ziel des Kommunikationsseminars

Solche, wie oben beschriebenen Situationen zu bewältigen und dabei die richtigen Instrumente zu haben ist von zentraler Bedeutung für jede Führungskraft. Folgende Themen dieses praxisorientierten Seminars werden bearbeitet:

  • Verschiedene Arten von Mitarbeitergesprächen und ihre Besonderheiten
  • Organisatorische und psychologische Vorbereitung von schwierigen Gesprächen
  • Nützliche Kommunikationstechniken in Mitarbeitergesprächen
  • Mit Fragetechniken das Gespräch steuern und lenken
  • Unangenehme Nachrichten überbringen
  • Sitzungen leiten: Konstruktive Gesprächsführung in schwierigen Situationen
  • Verbale und Nonverbale Kommunikation

Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Sie kennen die Situation: Sind die Aufgaben faszinierend, die Ressourcen ausreichend vorhanden und ist jeder im Team hochmotiviert, läuft's wie geschmiert.

Meisten sieht die Praxis jedoch anders aus: Die Aufgabenstellungen verändern sich und es gilt mit knappen Ressourcen, herausfordernde Ziele zu erreichen.

Dann kommt meistens erschwerend hinzu, dass es «schwierige» Mitarbeiter gibt, welche die gewünschte Performance nicht erbringen und kaum zu begeistern sind, die notwendige «Extrameile» zu gehen.

Überbringen einer Botschaft

Die zweite Situation ist auch bekannt: Sie erhalten als Führungskraft eine ziemlich demotivierende «Botschaft von Oben» und müssen diese ihrem Team verkaufen.

Es ändert sich einiges: Die gewohnten Arbeitsabläufe werden umgestellt und mit den Privilegien für gewisse Mitarbeiter ist es vorbei. Und natürlich müssen Sie als Führungskraft dafür grade stehen!

Ziel des Kommunikationsseminars

Solche, wie oben beschriebenen Situationen zu bewältigen und dabei die richtigen Instrumente zu haben ist von zentraler Bedeutung für jede Führungskraft. Folgende Themen dieses praxisorientierten Seminars werden bearbeitet:

  • schwierige Mitarbeitergespräche führen
  • Organisatorische und psychologische Vorbereitung von schwierigen Gesprächen
  • Nützliche Kommunikationstechniken in Mitarbeitergesprächen
  • Mit Fragetechniken Gespräche steuern
  • Unangenehme Nachrichten überbringen
  • Sitzungen konstruktiv leiten
  • Verbale und Nonverbale Kommunikation

Zielgruppe & Philosophie
Zielgruppe & Philosophie

An wen richtet sich dieses Seminar?

Das Seminar «Kommunikationstraining - Schwierige Gespräche führen» richtet sich an Führungskräfte wie beispielsweise Team-, Bereichs- und Abteilungsleiter und Menschen in Verantwortung wie Projektleiter und Fachexperten.

Es werden Personen angesprochen, die bereit sind, konsequent an ihrer persönlichen Kommunikation zu arbeiten.

Die Q-Philosophie

Das Seminar «Kommunikationstraining - Schwierige Gespräche führen» ist als interaktives Training mit Coaching- und Workshop-Elementen gestaltet. Im Fokus steht das konkrete Praxis-Lernen für den beruflichen Alltag.

Q-Coaches & Trainer sind keine «abgehobenen» Dozenten, sondern verstehen sich als inspirierende Partner, die gemeinsam mit den Teilnehmenden eine Lernreise gestalten.

Jedes Q-Seminar, Coaching oder Training kann individuell modifizert werden. Sollten Sie etwas grundlegend Neues wünschen, designen Sie dies mit dem Q-Joker©

An wen richtet sich dieses Seminar?

Das Seminar «Kommunikationstraining - Schwierige Gespräche führen» richtet sich an Führungskräfte wie beispielsweise Team-, Bereichs- und Abteilungsleiter und Menschen in Verantwortung wie Projektleiter und Fachexperten.

Es werden Personen angesprochen, die bereit sind, konsequent an ihrer persönlichen Kommunikation zu arbeiten.

Die Q-Philosophie

Das Seminar «Kommunikationstraining - Schwierige Gespräche führen» ist als interaktives Training mit Coaching- und Workshop-Elementen gestaltet.

Im Fokus steht das konkrete Praxis-Lernen für den beruflichen Alltag.

Die Q-Coaches und Trainer sind keine «abgehobenen» Dozenten, sondern verstehen sich als inspirierende Partner, die gemeinsam mit den Teilnehmenden eine Lernreise gestalten.

Jedes Q-Seminar, Coaching oder Training kann individuell modifizert werden. Sollten Sie etwas grundlegend Neues wünschen, designen Sie dies mit dem Q-Joker©

Ergänzungen & Kombination

Das Seminar «Kommunikationstraining» kann mit folgenden Angeboten kombiniert werden.

Konfliktmanagement
Im Konfliktmanagement Seminar für Führungskräfte stehen Techniken und die persönliche Entwicklung im Umgang mit Konflikten im Fokus.

Seminar «Konfliktmanagement»
Video-Training «Auftritt»
Das Video-Training «Sicheres Auftreten» richtet sich an Führungskräfte, die ankommen wollen, wenn's drauf ankommt.

Seminar «Video-Training «Auftritt»»
Pitch-Training & Präsentieren
«Pitch - Überzeugend präsentieren» richtet sich an Führungskräfte die lernen wollen, ihr anliegen rhetorisch auf den Punkt zu bringen.

Seminar «Pitch-Training & Präsentieren»

Trainer «Kommunikation»

 Alexander, Führungskräfte Trainer, Facilitator

Alexander Benedix

Führungskräfte Trainer, Facilitator

«Keine langweiligen, austauschbaren Floskeln, sondern Erfahrungen, die inspirieren!»


Faszination

Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft und Projektleiter in einem internationalen Konzern. Führungskräfte Trainer seit 1998 und Coach seit 2005, der auf den Kern der Sache abzielt, Führungskräfte fordert und mit Humor begleitet.

Werdegang und Expertise

Dipl. Sozialwirt, Fokus Personal und Organisation, Pädagogik, Industriesoziologie. Qualifizierungen im Trainings- und Coachingbereich: Systemischer Coach, Team- und Konfliktcoaching, Provokatives Coaching, Situative Führung, Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung, Persolog Persönlichkeitsmodell.

Teilstudium BWL und Jura. Einjährige Vollzeitausbildung zum Personal- und Organisationsentwickler.

Persönliches

verheiratet, 1 Kind, begeisterter Bogenschütze und Jogger, singt Bass-Stimme im Chor.
«Keine langweiligen, austauschbaren Floskeln, sondern Erfahrungen, die inspirieren!»


Faszination

Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft und Projektleiter in einem internationalen Konzern. Führungskräfte Trainer seit 1998 und Coach seit 2005, der auf den Kern der Sache abzielt, Führungskräfte fordert und mit Humor begleitet.

Werdegang und Expertise

Dipl. Sozialwirt, Fokus Personal und Organisation, Pädagogik, Industriesoziologie. Qualifizierungen im Trainings- und Coachingbereich: Systemischer Coach, Team- und Konfliktcoaching, Provokatives Coaching, Situative Führung, Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung, Persolog Persönlichkeitsmodell.

Teilstudium BWL und Jura. Einjährige Vollzeitausbildung zum Personal- und Organisationsentwickler.

Persönliches

verheiratet, 1 Kind, begeisterter Bogenschütze und Jogger, singt Bass-Stimme im Chor.