Seminar Digital Leadership
Seminar Digital Leadership

Die Veränderungen, die die Digitalisierung von (fast) allen Lebensbereichen mit sich bringen, sind überall spürbar. Die enormen Auswirkungen dieses auch als «Digitale Transformation» bezeichneten Phänomens auf Unternehmen und Führungskräfte ist Thema dieses Seminars.

Im Seminar Digital Leadership wird insbesondere auch die Rolle des Topmangements beleuchtet. Dabei werden die Kernaspekte der zentralen Herausforderungen aufgezeigt und entwickelt, wie Unternehmen in den Zeiten des Digitalen Wandels erfolgreich sein können.
Die Veränderungen, die die Digitalisierung von (fast) allen Lebensbereichen mit sich bringen, sind überall spürbar. Die enormen Auswirkungen dieses auch als «Digitale Transformation» bezeichneten Phänomens auf Unternehmen und Führungskräfte ist Thema dieses Seminars.

Im Seminar Digital Leadership wird insbesondere auch die Rolle des Topmangements beleuchtet. Dabei werden die Kernaspekte der zentralen Herausforderungen aufgezeigt und entwickelt, wie Unternehmen in den Zeiten des Digitalen Wandels erfolgreich sein können.
Digitale Transformation II<br/>Mindset & Strategie
Q-Evolution
 

Fokus Seminar «Digital Leadership - Strategie & Führung»
Fokus Seminar «Digital Leadership - Strategie & Führung»

Themenschwerpunkte
  • VUCA-Zeiten: Trends und Herausforderungen der Digitalen Transformation
  • Auswirkungen der Digitalen Transformation auf Branchen und Unternehmen
  • Erfolgversprechende Ansätze agiler (Unternehmens-) Führungskonzepte

Persönlicher Nutzen

  • Digital Leadership: Wie verändert sich Führung. Heute. In Zukunft?
  • Transaktionale und Transformationale Führung: Das Prinzip der Beidhändigkeit
  • Persönlichkeit entscheidet: Wie gehe ich mit der permanenten Unsicherheit um, bzw. wie entwickle ich die neu geforderten (Führungs-) Kompetenzen?
Themenschwerpunkte
  • VUCA-Zeiten: Trends und Herausforderungen der Digitalen Transformation
  • Auswirkungen der Digitalen Transformation auf Branchen und Unternehmen
  • Erfolgversprechende Ansätze agiler (Unternehmens-) Führungskonzepte

Persönlicher Nutzen

  • Digital Leadership: Wie verändert sich Führung. Heute. In Zukunft?
  • Transaktionale und Transformationale Führung: Das Prinzip der Beidhändigkeit
  • Persönlichkeit entscheidet: Wie gehe ich mit der permanenten Unsicherheit um, bzw. wie entwickle ich die neu geforderten (Führungs-) Kompetenzen?

Inhalt Seminar «Digital Leadership - Strategie & Führung»
Inhalt Seminar «Digital Leadership - Strategie & Führung»

Das Seminar «Digital Leadership» vermittelt ein tieferes Verständnis der zentralen Trends, Aufgaben und Erfolgsbausteine für Entscheider und Führungskräfte in Zeiten der Digitalen Transformation.

Neben dem Verständnis für den aktuellen Wandel ist zentrales Ziel, erste Schritte in der Erarbeitung eines individuellen, praktisch umsetzbaren Transformationsfahrplans für die persönliche Unternehmens- bzw. Führungssituation zu initiieren.

Was bedeutet die Digitale Transformation für mein Unternehmen?

  • Überblick über die zentralen Treiber und Trends: Exponentialität und Effekte, Big Data/Smart Data, Disruption, «The-winner-takes-it-all Effekte» etc.
  • Auswirkungen auf die aktuelle Wettbewerbs- und Arbeitssituation, Kunden- bzw. Mitarbeiterverhalten (Coopetition, Sharing Economy, New Work, Arbeit 4.0)
  • Situation in den verschiedenen Branchen: Einordnung des eigenen Unternehmens

Wie sieht eine erfolgreiche Digitale Transformation aus?

  • Fitness-Check für die eigene Digitale Strategie. Analyse des Digitalen Reifegrades
  • Schnellschüsse sind gefährlich: Die Digitale Transformation verlangt tiefgreifende Anpassungen bezüglich Strategie, Kultur, Struktur und Prozesse
  • DIE (R) Evolution: Veränderungen in der Führungskultur durch agile bzw. partizipative Methoden. Auswirkung auf Hierachie und Verständnis der Art der Zusammenarbeit

Was bedeutet Digital Leadership für mich persönlich?
  • Neue Herausforderungen bezüglich Vernetztheit, Offenheit, Partizipation, Agilität und Vertrauen
  • Transaktionale und Transformationale Führung: Das erfolgsversprechende Prinzip der Beidhändigkeit in der Praxis
  • Fehlerkultur, Vertrauen und Verletzlichkeit: Transformative Prozesse betreffen immer auch die eigene Haltung und Persönlichkeit!

Das Seminar «Digital Leadership» vermittelt ein tieferes Verständnis der zentralen Trends, Aufgaben und Erfolgsbausteine für Entscheider und Führungskräfte in Zeiten der Digitalen Transformation.

Neben dem Verständnis für den aktuellen Wandel ist zentrales Ziel, erste Schritte in der Erarbeitung eines individuellen, praktisch umsetzbaren Transformationsfahrplans für die persönliche Unternehmens- bzw. Führungssituation zu initiieren.

Was bedeutet die Digitale Transformation für mein Unternehmen?

  • Überblick über die zentralen Treiber und Trends: Exponentialität und Effekte, Big Data/Smart Data, Disruption, «The-winner-takes-it-all Effekte» etc.
  • Auswirkungen auf die aktuelle Wettbewerbs- und Arbeitssituation, Kunden- bzw. Mitarbeiterverhalten (Coopetition, Sharing Economy, New Work, Arbeit 4.0)
  • Situation in den verschiedenen Branchen: Einordnung des eigenen Unternehmens

Wie sieht eine erfolgreiche Digitale Transformation aus?

  • Fitness-Check für die eigene Digitale Strategie. Analyse des Digitalen Reifegrades
  • Schnellschüsse sind gefährlich: Die Digitale Transformation verlangt tiefgreifende Anpassungen bezüglich Strategie, Kultur, Struktur und Prozesse
  • DIE (R) Evolution: Veränderungen in der Führungskultur durch agile bzw. partizipative Methoden. Auswirkung auf Hierachie und Verständnis der Art der Zusammenarbeit

Was bedeutet Digital Leadership für mich persönlich?
  • Neue Herausforderungen bezüglich Vernetztheit, Offenheit, Partizipation, Agilität und Vertrauen
  • Transaktionale und Transformationale Führung: Das erfolgsversprechende Prinzip der Beidhändigkeit in der Praxis
  • Fehlerkultur, Vertrauen und Verletzlichkeit: Transformative Prozesse betreffen immer auch die eigene Haltung und Persönlichkeit!

Zielgruppe & Philosophie
Zielgruppe & Philosophie

Mit dem Seminar «Digital Leadership» werden zwei Zielgruppen angesprochen:

Geschäftsführer, Oberste Führungsebene, Topmanagement

Bei dieser Zielgruppe liegt der Fokus auf der Strategischen Ebene. Es werden insbesondere die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf Aspekte der Struktur, Kultur und Prozesse des eigenen Unternehmens beleuchtet und erste Ansätze eines agilen Umsetzungsplanes entwickelt.

Führungskräfte aller Stufen und Menschen in Verantwortung

Bei dieser Zielgruppe liegt der Fokus auf der operativen bzw. persönlichen Ebene. Es wird insbesondere herausgearbeitet, was die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Anforderungen bezüglich der eigenen Führungskompetenz und den persönlichen Umgang in Zeiten permanenten Wandels sind.

Die Q-Philosophie

Das Seminar «Digital Leadership» ist als interaktives Training mit Coaching- und Workshop-Elementen gestaltet. Im Fokus steht das konkrete Praxis-Lernen für den beruflichen Alltag.

Q-Coaches & Trainer sind keine «abgehobenen» Dozenten, sondern verstehen sich als inspirierende Partner, die gemeinsam mit den Teilnehmenden eine Lernreise gestalten.

Jedes Q-Seminar, Coaching oder Training kann individuell modifizert werden. Sollten Sie etwas grundlegend Neues wünschen, designen Sie dies mit dem Q-Joker©
Mit dem Seminar «Digital Leadership» werden zwei Zielgruppen angesprochen:

Geschäftsführer, Oberste Führungsebene, Topmanagement

Bei dieser Zielgruppe liegt der Fokus auf der Strategischen Ebene. Es werden insbesondere die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf Aspekte der Struktur, Kultur und Prozesse des eigenen Unternehmens beleuchtet und erste Ansätze eines agilen Umsetzungsplanes entwickelt.

Führungskräfte aller Stufen und Menschen in Verantwortung

Bei dieser Zielgruppe liegt der Fokus auf der operativen bzw. persönlichen Ebene. Es wird insbesondere herausgearbeitet, was die Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Anforderungen bezüglich der eigenen Führungskompetenz und den persönlichen Umgang in Zeiten permanenten Wandels sind.

Die Q-Philosophie

Das Seminar «Digital Leadership» ist als interaktives Training mit Coaching- und Workshop-Elementen gestaltet. Im Fokus steht das konkrete Praxis-Lernen für den beruflichen Alltag.

Q-Coaches & Trainer sind keine «abgehobenen» Dozenten, sondern verstehen sich als inspirierende Partner, die gemeinsam mit den Teilnehmenden eine Lernreise gestalten.

Jedes Q-Seminar, Coaching oder Training kann individuell modifizert werden. Sollten Sie etwas grundlegend Neues wünschen, designen Sie dies mit dem Q-Joker©

Ergänzungen & Kombination

«Digital Leadership» kann z.B. mit folgenden Angeboten kombiniert werden.

Digital Leadership Training
Das Training «Von der Transaktionalen zur transformationalen Führung» für Führungskräfte trainiert Digital Leadership in der Praxis!

Digital Leadership Training
Senior Management Retreat
Retreats dienen dazu, um gemeinsam über zentrale Dinge wie Strategie, Performance und Zusammenarbeit nachzudenken.

Workshop «Senior Management Retreat»
Organisationsentwicklung «Change & Transformation»
Mit unserem herausragendes Netzwerk sind wir von «Q» Experten für Organisationsentwicklungen in Cultural Change und Transformation.

Organisationsentwicklung «Change & Transformation»

Trainer «Digital Leadership»

 David, MLaw & MM, Executive Coaching & Sparringspartner

David Kaspar

MLaw & MM, Executive Coaching & Sparringspartner

«Man kann nicht dem Wind befehlen - Aber man kann Segel setzen!»

Faszination

Neben seiner Tätigkeit als Coach & Sparringpartner von Unternehmern und  (Top-) Managern ist David an vier Firmen als Investor & Partner beteiligt und führt diese zusammen mit seinen Geschäftspartnern.

Mit «Q» gehört er selbst zu den «Digitalen Pionieren» im Markt und setzte eine innovative Plattform-Idee erfolgreich in die Praxis um.

Die verschiedenen Rollen mit den daraus gewonnen unterschiedlichen Perspektiven faszinieren ihn und zeichnet die Qualität seiner Arbeit aus!

Werdegang und Expertise

Zusätzlich zu seinem Studium der Rechte investierte David parallel zu diversen Coaching- und Trainingsausbildungen Zeit in ein postgraduales 5-semestriges «Coaching-orientierten Studium» in Psychologie, Philosophie, BWL und Negotiation (Uni Bern, Hochschule St. Gallen, HSG, Harvard University).

Persönliches

David ist verheiratet, hat 2 Kinder, ist begeisterter Bergsteiger, liebt Käse, Whisky und Wein (Somelier Maître Fromager), liest viel, lacht gerne, joggt nur aus Vernunftgründen und praktiziert mit großer Faszination seit über 10 Jahren täglich Zen.
«Man kann nicht dem Wind befehlen - Aber man kann Segel setzen!»

Faszination

Neben seiner Tätigkeit als Coach & Sparringpartner von Unternehmern und  (Top-) Managern ist David an vier Firmen als Investor & Partner beteiligt und führt diese zusammen mit seinen Geschäftspartnern.

Mit «Q» gehört er selbst zu den «Digitalen Pionieren» im Markt und setzte eine innovative Plattform-Idee erfolgreich in die Praxis um.

Die verschiedenen Rollen mit den daraus gewonnen unterschiedlichen Perspektiven faszinieren ihn und zeichnet die Qualität seiner Arbeit aus!

Werdegang und Expertise

Zusätzlich zu seinem Studium der Rechte investierte David parallel zu diversen Coaching- und Trainingsausbildungen Zeit in ein postgraduales 5-semestriges «Coaching-orientierten Studium» in Psychologie, Philosophie, BWL und Negotiation (Uni Bern, Hochschule St. Gallen, HSG, Harvard University).

Persönliches

David ist verheiratet, hat 2 Kinder, ist begeisterter Bergsteiger, liebt Käse, Whisky und Wein (Somelier Maître Fromager), liest viel, lacht gerne, joggt nur aus Vernunftgründen und praktiziert mit großer Faszination seit über 10 Jahren täglich Zen.